Vorwort // Predmluva

Vorwort

2 Kulturen auf einem Rutsch – 5 Wochen Hawaii und 3 Wochen Japan” für Anfänger“

 

Bald wird unser großer Trip beginnen, und bevor wir losfliegen, möchte ich einige Informationen über diese Reise mit euch teilen😊.

Wie ich überhaupt auf die Idee mit dem Besuch so gravierend unterschiedlicher Länder gekommen bin?

Ursprünglich war meine Idee durch Argentinien zu reisen. Da aber das Land in einer großen wirtschaftlichen Krise steckt, und vor allem die Sicherheit nicht vorhanden ist, musste eine neue Idee her.

Diese Idee war schnell gefunden. Manche würden lachen, was den Hauptgrund betrifft, aber mir fiel ganz plötzlich ein, dass wir noch einen bis Ende April d. Jahres gültigen Jahrespass für die National Parks in den USA haben, genauso auch die notwendige ESTA.

Um das Festland erneut zu besuchen hatte ich aber nicht unbedingt die Lust. So habe ich die Idee bekommen, endlich auch Hawaii zu entdecken.

Diese „neueste“ Idee habe ich sofort dem liebsten aller Ehemänner vorgetragen, grünes Licht bekommen, und die Planung bekam ihren Lauf😊.

Als erstes habe ich mich in einem speziellen Forum angemeldet, das sich ausschließlich mit Hawaii beschäftigt. Hier habe ich tatsächlich unbezahlbare Ratschläge und Infos bekommen.

Die Planung hat sich als nicht unbedingt einfach zu sein entpuppt☹. Vor allem die Namen der Orte, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr, hat mir sehr zu schaffen gegeben. (Alles klingt irgendwie immer gleich).  Schließlich wollen wir in der Zeit alle 4 Hauptinseln besuchen. Allein die Auswahl der Unterkünfte war eine Tortur. Dann braucht man auch einen fahrenden Untersatz, am besten einen Jeep.

Und schließlich noch den Flug, schwimmen kann man dorthin nicht😉. Nicht nur „den Flug“, sondern auch die Flüge auf Hawaii, um dem Inselhopping gerecht zu werden.

Bei den Recherchen, wie man nach Hawaii am besten kommt, (natürlich mit dem Flieger😉), war ich bei den unendlichen Infos in dem Forum auf die Idee gestoßen, nicht über das Festland USA zu fliegen, (hier muss man immer umsteigen), sondern über Asien. Die erste Variante, einen Flug via Seoul zu buchen, war zu teuer. Da versuchte ich es mit einer japanischen Airline, und wurde sofort fündig😊. Der Preis stimmte absolut, und vor allem auch die Landung in Honolulu am Vormittag hat es mir angetan. (Die Verbindungen über das Festland der USA landeten alle nach 20:00 Uhr am Abend, oder man hätte am Festland übernachtet, um erst am nächsten Tag weiter zu fliegen). Ich wollte nämlich vermeiden, zu unserer Unterkunft abends im Dunkeln und event. sogar bei Regen ein Auto in Honolulu fahren zu müssen, schließlich ist Mann / Frau keine 30 mehr😉.

Es hat alles so gut zusammengepasst, so dass ganz urplötzlich die Idee da war zu schauen, wie es mit einem Stopover in Japan klappen würde. Und ich traute meinen Augen nicht, auch das war zum gleichen Preis möglich, sogar für volle 3 Wochen😊.

In Japan hätten wir einen Stützpunkt, wo wir uns Hilfe holen könnten. Der Sohn einer Freundin arbeitet seit einigen Jahren in Tokio. So habe ich mich mit ihm in Verbindung gesetzt und seine Unterstützung war mir sofort sicher😊.

Es stand nichts mehr im Weg, und ich habe den Flug bei ANA gebucht😊!

Die Unterkünfte und die Autos waren in der Zwischenzeit auch gebucht.

Jetzt blieben nur noch die Flugverbindungen zu finden und zu buchen, um von Insel zu Insel zu kommen, (es soll Inselhopping heißen😉).

Das geht am besten mit der Hawaiianischen Airline.

Einfach war es nicht, ganze 2 volle Abende habe ich dafür gebraucht😉. Erst musste ich die Hilfe des Chats in Anspruch nehmen, da der Name unserer Straße das System nicht schlucken wollte, (es ging um den Buchstaben „ö“). Als das erledigt war, habe ich gemerkt, dass der zweite Vorname meines Mannes nicht erscheint, was natürlich ein verheerendes Ende finden könnte. Wenn der Name nicht mit dem Reisepass übereinstimmt, wird man nicht befördert. Schließlich auch hier musste ich den Chat Dienst bemühen, um ans Ziel zu kommen. Allerdings hat mich dieses Teil noch richtig Nerven gekostet, und fast Magenkrämpfe hervorgerufen. Bei dem Chat wurde mir nämlich angeraten, alles zu buchen, wie es in der Maske erscheint, und danach der Airline eine Mail schicken, wo ich um Berechtigung bitten sollte. Ein, ganz ungewohnte Hergang. Schließlich musste ich die Flüge am Ende gleich bezahlen. Ich habe es riskiert, die Flüge so gebucht, die Mail geschrieben, und dann musste ich mich in Geduld üben. Dass die Nacht sehr unruhig verlief, das muss ich nicht extra betonen😉. Am späten Vormittag kam dann die erlösende Mail, alles war in Ordnung, die Flugtickets waren korrigiert… Hier kann man sagen, super support von der Airline😊.

Nun stand nichts mehr im Wege, und ich konnte auch diese Aufgabe abhaken😊.

Zu guten Letzt blieben dann die Buchungen von Permits, die inzwischen auch auf Hawaii notwendig sind, um einige Hotspot besuchen zu dürfen.

Nun ist alles erledigt, und das Reisefieber schleicht sich immer stärker an😊!

Bis dahin, habt noch etwas Geduld, wir werden berichten😊!

Eure Jindra & Paul.


 

Predmluva

 

„2 kultury na jeden zatah, aneb 5 Wochen Hawaii a 3 tydny Japonsko pro zacatecniky“

 

Brzy se vydame na objev dalsich casti nasi nekonecne krasne planety a pred startem se chci s vami podelit o par informaci a zajimavosti😊.

 

Jak jsem vubec prisla na ten napad, s temito dvema zememi, ktere rozdilnejsi co se tyce zpusobu zivota a kultury byt urcite nemohou?

Docela jednoduse. Moje stranka, kde jsou poznamenany vsechny me sny co se tyce cestovani, tzv. “To do Liste” je skoro nekonecna, takze o vyber neni nouze😉.

Puvodne padla myslenka ci vyber na Argentinu. Bohuzel je tam celkova bezpecnostni situace, zavinena predevsim ekonomickou krizi, ne zrovna uklidnujici, dokonce I stranky ministerstva zahranici varuji a navstevu nedoporucuji. V tomto pripade by bylo velice jednoduche napr. tuzkou po slepu namirit smer, a napad kam priste by se urcite nasel😉.

To jsem takto nevyvedla, ale napadla me myslenka uplne jina.

Za normalnich okolnosti by ten duvod  vyberu byl asi k smichu, ale kdyz ne Argentina, proc ne jeste jednou USA? (Sice jsme tam byli jiz hodnekrat, ale stale je tam co objevovat).

Vzdyt nam do konce dubna 2020 plati rocni pas ke vstupum do narodnich parku v USA a ESTA nam taky jeste plati. Jo, naroky asi rostou, kdyz vam zde napisu, ze do USA (pevnina) se mi zrovna moc nechtelo😉, a najednou mi napadla ta cesta na Hawai`i. Pivo nepijeme, (chabet nam tim padem nebude), tak tam urcite vydrzime😉….

A jak jsem prisla na Japonsko? Docela jednoduse, kdyz se planuje, shromazduji se informace…..A ten napad se pritom narodil😉!

Tak jsem se odvazila tento plan sdelit tomu “nejlepsimu ze vsech manzelu na svete”, (ten totiz o Japonsku nechtel v minulosti nic slyest), a k memu uzasu, dostala jsem zelenou😊!

Na Hawai`I se neda plavat, takze se potrebuje vhodny let. Pri hledani informaci jsem narazila na dalsi moznou variantu jak se na Hawai`I dostat, a sice pres Asii. Pres pevninu USA, kde se vzdy musi presedat se mi totiz z duvodu spojeni letet nechtelo (pristani v Honolulu az pozdeji ci pozde vecer, a pri predstave v tom blazinci tam a po tme, mozna I za deste, hledat nase ubytovani… oh neeee, uz mi neni 30😉. A nyni vstoupily do hry Asijske letecke spolecnosti. Dve jsem zkusila, (moc drahy), ta treti to vyhrala. Spojeni bylo vyborne, cena jeste lepsi a tak jsem zacala let objednavat. To samozrejme chvili trva a pri tom postupu me napadlo, ze kdyz uz letime pres Tokio, kde musime presedat, tak proc bychom to nespojili s navstevou Japonska😉. Tak jsem zacala znova od zacatku a pri zpatecni ceste jsem zadala “stop-over” v Tokiu, a kdyz uz tak uz, zadala jsem casove 3 tydny.

Vysledek byl, ze je vse mozny a ke vsemu za stejnou cenu😊! Pripadala jsem si jak Alenka v risi divu😉. Takze jsem nevahal a let objednala, a kreditni karta se zazhavila po prvne. Dalsi “zhaveni” se pripojovalo rychle po sobe, s letenkou v kapse neni planovani ukoncene.

Objevila jsem jedno Forum v internetu, ktere se zabyva jenom Hawai`i, coz se ukazalo jako sbirka informaci bez konce😊. Diky dobrym radam jsem nakonec vse zvladla. Neco jezdiciho pod zadkem na kazdem ostrove, (vzdy Jeep, protoze je potreba nahon na 4 kola), letenky, abychom mohli skakat z ostrova na ostrov, (navstivime 4 ostrovy), no a na tech ostrovech potrebuje clovek I nejakou tu postel, cili jsem musela najit  apartmany.

Bylo to nekonecny, nekolikrat jsem musela ledacos stornovat a hledat znovu, na ly letenky na Hawai`I jsem potreboval 2 vecery, protoze pri vyplnovani tech okynek ten system nechtel akceptovat prehlasovany “o” co mame v ve jmenu nasi ulice, tudiz jsem si psala pres cet s “vypomoci”. Kdyz byl tenhle problem vyresen, tak jsem zacala dalsi vecer znovu, a system neukazal Paulovo druhe jmeno. Tak znova dopisovani s vypomoci. Kdyz nesouhlasi jmeno na letence s pasem, tak letenka propadne a clovek zustane na letisti☹. Kdyz jsem se dozvedela, co mi ta pani na druhem konci sveta radi, tak se mi do pokracovani moc nechtelo, ale nedalo se nic delat, letenky byly den ode dne drazsi (asi taky diky tem cookies), a tak jsem ty letenky objednala I bez Paulova druheho jmena, jak mi byla dana rada. Pak jsem mela tem Airline poslat maila s tim, ze maji ty letenky vystavit se spravnymi jmeny. Potom vzrusu jsem sla spat ale zaludek se mi nervozitou sviral celou noc, konec koncu jsem ty letenky musela hned zaplatit☹. Cely dopoledne jsem pak cekala na odpoved….

Hura, ta Airline to skutecne vyridila a vse dobre dopadlo😊😊! Ale nervy to byly😉.

Mezi temito ruznymi dobrodruzstvimi jsem samozrejme planovala a planovala, cetla v tom foru, kladla nekonecne otazky a dostala vzdy odpoved. Proste jsem se v poslednich mesicich nenudila. Vse potrebuje cas, hodne casu! (Kdyz clovek planuje sam, ale to je na to vsem to nejhezci!).

Pro to Japonsko jsem mela trochu predstavu, co se za ty 3 tydny da asi tak stihnout. Objednala jsem pro nas Pas na ty jejich vlaky, na 14 dni, dokonce to plati I na nektera spojeni s temaShinkanzema, to jsou ty hodne rychle vlaky. Ubytovani zatim nemam, o to se chce postarat syn me kamaradky, ktery v Tokiu jiz nekolik let pracuje a zije. Takze tam mame urcite zazemi.

Ne, japonsky se ucit nemusim😉!

Nyni se zacina do zabehnuteho deniho zivota vkradat nervozita pred startem😉.

Na miste, kde shromazduji vzdy vsechny veci se prostor neustale zmensuje a hromada se pomalu ale jiste neustale zvysuje. Poridila jsem si extra novy bryle se snorchlem, abych mohla obdivovat tamejsi faunu, a na obdiv flory mam nove slunecni bryle😉, to maji ty barvy mnohem vetsi kontrast. Terminova listina pred odletem jako je navsteva zubare ci kontrola na ocnim (ja a me oci – o hruza…), jit k holici a podobne, se pomalu zmensuje, a pocet dnu k odletu taky.

Takze, vydrzte I vy vsichni, co mate chut nas doprovazet, za nekolik dni vse zacne😉!

 

Vasi, Jindra & Paul.

Werbung

Ein Kommentar zu „Vorwort // Predmluva

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s